Faszination „Heilung“

Das „Neue Denken“ hat uns in den letzten Jahren eine veränderte Weltsicht geöffnet. Faszinierende Methoden haben sich entwickelt, die uns mehr Gesundheit, Wohlstand und Glück versprechen. Stellen Sie sich vor, es gäbe eine neue Methode, die auch Sie erlernen können und die es Ihnen ermöglicht, Ihre Probleme und Beschwerden wesentlich zu verbessern oder sogar aufzulösen!

 Zwiegespräch mit der Seele

Jede Krankheit ist ein „Hilfeschrei der Seele“, ein Hinweis darauf, dass Mensch oder Tier ins Ungleichgewicht gerückt ist, sich nicht mehr in seiner Mitte befindet. Wir sind es gewohnt, die Krankheitssymptome mit Medikamenten zu unterdrücken. Daraufhin wird die Stimme der Seele zwar vorläufig etwas leiser (betäubt), das Problem, das für das Ungleichgewicht verantwortlich ist, bleibt davon jedoch
völlig unberührt.
Was macht ein Kleinkind wenn seine Bedürfnisse nicht befriedigt werden? Es wird sich vielleicht für einen Moment beruhigen und ablenken lassen, danach aber umso vehementer schreien und somit einfordern, was es wirklich braucht. Genauso verhält sich auch unsere Seele. Wenn wir nicht auf die ersten Anzeichen hören, muss sie sich immer deutlicher bemerkbar machen. Und da wir uns in der Regel nicht die Mühe machen sie zu verstehen, werden die Krankheitssymptome verstärkt wieder auftauchen, sobald die Wirkung der Medikamente nachlässt. Kämpfen wir dann weiter mit Betäubungsmittel gegen Unwohlsein oder Schmerzen an oder lassen schlimmstenfalls sogar das betroffene Organ operativ entfernen, muss sich die Seele an einer anderen Stelle des Körpers eventuell noch schmerzhafter bemerkbar machen.

Was können wir tun? Sie wollen Ihr Leben verändern? Wenn nicht JETZT, wann dann?
Ich begleite Sie gerne unterstützend auf neuen Wegen.